Aufbau von Compact Holz Türen

Grundsätzlich enthalten alle glatten Türen einen stabilen Vollspankern: Basis für gutes Stehvermögen und den erhöhten Schallschutz aller Compact Holz Türen.

OSB-Einleimer (kanadische Strukturspanplatte), 4-seitig an den Außenseiten, stabilisieren die Türblätter im Schloss- und Bandbereich. Diese Aufgabe erfüllen auch die umlaufenden Massivholzanleimer, die außerdem stabile Kanten bilden. Überschlag- und Falzseite des Türblatts sind jeweils mit einer 6-mm-starken Schicht abgesperrt: HDF bei den weißen und Feinspan bei den furnierten Türen.

Türbänder werden auf die Masse des Türblatts abgestimmt. Die meisten Modelle erhalten standardmäßig dreiteilige Bänder, die als glatte oder gerundete Varianten das Design der Tür betonen.

> Oberfläche von Compact Holz Türen

 
   
     
     

 

 

   
 
 
© 2004 Compact Holz Türen GmbH | Impressum | Sitemap   Nach oben